Live Kommunikation

Live Kommunikation ist noch ein relativ neuer Trend in den sozialen Medien. Und doch viele Blogger, Promis und Firmen haben ihn bereits für sich entdeckt und erfolgreich umgesetzt. Ob Periscope für die Kommunikation mit den Fans oder Snapchat für die ersten Video-Versuche – Live Kommunikation für Blogger hat ein großes Potenzial.

Warum sollten Blogger unbedingt Live Kommunikation einbauen?

Viele Blogger mögen keine Kamera. Sie möchten weder vor der Kamera auftreten noch als Vlogger wahrgenommen werden. Deshalb setzen sie Live Videos so gut wie nie in ihr Content Marketing ein. Die Lösung ist einfach klein anzufangen. Mit einem Account auf Snapchat oder Stories auf Instagram entwickelt man ein Gefühl für die neue Content Form und kann sich mit kurzen Videos an den neuen Bereich herantasten. Gerade wenn der Blogger nicht regelmäßig vor der Kamera steht, sind die Leser neugierig. Geben Sie Ihren Lesern die Möglichkeit Sie besser kennen zu lernen!

Das Schöne an der Live Kommunikation ist ihre Authentizität. Das bedeutet, man braucht weder hochwertige Ausrüstung noch ein professionelles Studio. Dafür hat man die Möglichkeit, direkt mit seinen Lesern in Kontakt zu treten, das Feedback zu erhalten und die Beziehung mit den Followern zu pflegen.

Mit Live Videos kann man nicht nur seine aktuellen, sondern auch seine potenziellen Fans erreichen. Dank Live Kommunikation bekommen sie den Einblick, was sie auf Ihrem Kanal erwartet.

Live Kommunikation Erfahrung ist außerdem eine große Bereicherung für Ihren Blogger-Profil. Immer mehr Unternehmen suchen nach Social Media Profis, die sicher im Umgang mit unterschiedlichen Content-Formen sind.  Wer sich mit Live Übertragungen auskennt, kann seinen Kunden mehr Kooperationen anbieten. Zum Beispiel ein Blogger Event übertragen oder auf dem Snapchat Kanal des Kunden aufzutreten.

Unsere Tipps für die erfolgreiche Live Kommunikation

  • Ausstrahlungen kommunizieren

Feste Termine sollte man nur dann setzen, wenn man sie einhalten kann. Wer erst mal nur ausprobieren will, sollte nicht gleich viel versprechen und gleich mehrere Termine festlegen. Kommunizieren Sie Ihre Live Auftritte immer rechtzeitig und sammeln Sie im Vorfeld Informationen: Was würde Ihre Leser interessieren? Was machen die anderen Blogger?

  • Abwechselnde Inhalte

Nutzen Sie ein Live Video nur um die Fragen Ihres Publikums zu beantworten. In einem anderen Video können Sie mit einer/m Blogkollegin/Blogkollegen ein Interview führen. Nehmen Sie die das Publikum mit auf einen Event oder einfach auf einen Spaziergang. Führen Sie einfache Lifehacks vor. Zeigen Sie Ihren Fans Ihre Bloggerecke und geben Sie ein paar Einblicke in Ihren Alltag. Oft wollen die Follower Sie einfach als Person kennen lernen, deshalb sind solche Videos besonders gefragt.

  • Der richtige Zeitpunkt

Machen Sie Ihr Live Video am Wochenende oder einfach am Abend. Wählen Sie die Zeit, wenn Ihre Fans gemütlich zu Hause sind. Am Abend ist die Konkurrenz natürlich am größten. Fangen Sie deshalb rechtzeitig an, Ihre Fans über das bevorstehende Live-Video zu informieren.

  • Skript oder kein Skript?

Beim ersten Mal empfehlen wir ein Skript zu erstellen. Live Videos sollten nicht zu lang sein. Eine gute Vorbereitung hilft den Auftritt besser zu planen. Unbedingt Pufferzeit einplanen, um immer wieder die neu angekommenen Nutzer zu begrüßen und kurz zusammenzufassen, worum es in Ihrem Video geht. Auch für die Fragen sollten Sie genug Zeit haben oder eine zusätzliche Übertragung zeitnah einplanen, bei der es nur um die Beantwortung der Fragen geht.

  • Emotionen und Spaß

Machen Sie Ihre Inhalte erlebbar! Ihr Content sollte so sein, dass er Emotionen und Reaktionen bei Ihren Zuschauern auslöst. Entspannen Sie sich und machen Sie aus Ihrem Video auf gar keinen Fall einen Monolog – so wird Ihr Video langweilig. Ein Partner, der Ihnen im Video Fragen stellt, kann dabei hilfreich sein. Denken Sie um die Ecke und bauen Sie ein Überraschungseffekt ein, das macht Ihre Videos einzigartig und fesselt Ihre Zuschauer.

Ganz egal für welchen Kanal Sie sich entscheiden, Live Kommunikation lohnt sich. Auch wenn es beim ersten Mal nicht so optimal läuft. Mit Live Videos haben Sie eine einmalige Chance näher an Ihre Leser und Kunden zu kommen. Authentische Kommunikation mit viel Spaß und Freude, noch mehr Unterhaltung und Informationen für die Leser – dank Live Auftritten werden Sie garantiert noch mehr Aufmerksamkeit  Ihrer Leser gewinnen.